Zu Hauptinhalt springenZu Hauptmenü springen

Solarenergie: Heizen oder Warmwasser mit der Solaranlage (Solarthermie)

Mit einer Solaranlage nutzen Sie die Energie der Sonne für die Warmwasserbereitung und das Beheizen Ihres Hauses. Dies ist nicht nur kostengünstig, sondern auch richtig schlau: Denn wer auf Solarenergie setzt, schont die Umwelt. Eine klimafreundliche Solarthermie lohnt sich also finanziell und ist zukunftsorientiert!

Wie funktioniert Solarenergie?

Was sich nach einer komplizierten Technik anhört, ist eigentlich ganz einfach erklärt: Auf Ihrem Dach werden sogenannte Solarkollektoren montiert, in denen sich eine Wärmeträgerflüssigkeit befindet. Trifft die Sonne auf die Kollektoren erwärmt sich diese Flüssigkeit und wird in einen Solarspeicher abtransportiert. Dies geschieht sogar schon bei dem kleinsten Lichteinfall. Ein Wärmetauscher erwärmt nun das darin befindliche Speicherwasser – und schon steht Ihnen die Wärme für Trinkwasser und Heizung zur Verfügung. Weil der Solarspeicher die Wärme abspeichert, können Sie auch nachts die Heizung anschalten oder frühmorgens warm duschen, obwohl die Sonne noch gar nicht aufgegangen ist. Faszinierend, oder?

Welche Vorteile bietet die Solarenergie als Heiztechnik?

  • Mit Solarenergie können Sie jährlich bis zu 60 Prozent der Warmwasserzufuhr abdecken, in den Monaten Mai bis September ist eine vollständige Deckung möglich.
  • Im Frühjahr und Herbst versorgt die Solarthermie Ihr Haus mit Wärme, im Winter unterstützt sie die Heizung. Besonders effektiv ist dies in Kombination mit modernen Anlagen und guter Wärmedämmung.
  • Die Montage der Solaranlage ist bei allen üblichen Dächern in Deutschland möglich.
  • Mit Solarenergie machen Sie sich unabhängig von steigenden Preisen auf dem Energiemarkt.

Solaranlage: Unsere Leistungen auf einen Blick

  • Planung und Montage der Solaranlage
  • Einbau von Produkten namhafter Hersteller (z. B. Viessmann)
  • Montage von qualitativ hochwertigen Solaranlagen, die der Prüfnorm entsprechen und konstant hohe Leistungen garantieren
  • Auswahl unterschiedlicher Solarsysteme – mit Flach- oder Vakuumröhren
  • Kombinierbarkeit mit unterschiedlichen Heizsystemen (z. B. Brennwerttechnik, Wärmepumpen)
  • Beratung zur Förderung

Was kostet eine Solaranlage?

Keine Frage, eine Solaranlage auf dem Dach ist eine größere Investition. Doch sie hat sich schon nach wenigen Jahren amortisiert, denn mit der Solarthermie reduzieren Sie Ihre Energiekosten und steigern gleichzeitig den Wert Ihrer Immobilie. Wir möchten die Kosten einer Solaranlage für Sie so transparent wie möglich gestalten. Kontaktieren Sie uns deshalb und wir errechnen Ihnen den Preis für Ihren individuellen Fall und Ihre Energiesparmöglichkeiten – abhängig von Gebäudegröße, Anzahl der Personen im Haushalt, Gewohnheiten, Witterungsbedingungen und vorhandener Heizungsanlage.

Solarenergie: Förderung für die Solarthermie

Vielfältige Fördermöglichkeiten machen die Anschaffung einer Solarthermie besonders lukrativ – unter anderem gibt es dafür staatliche Programme. Wie hoch der Zuschuss zur Anlage ist, welche Anträge Sie stellen und welche Bedingungen Sie beachten müssen? Fragen Sie den Fachmann: Wir helfen Ihnen gerne.

Interesse? Melden Sie sich mit Ihrer unverbindlichen Anfrage zur Solarenergie bei uns:

Telefon: 02241 8723-0
Fax: 02241 8723-70
E-Mail: info@lindlahr-troisdorf.de
Kommen Sie vorbei: Lindlahr Bad und Energietechnik GmbH, Im Kirchtal 51, 53844 Troisdorf
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Wir freuen uns auf Sie!